STADTHALLE BOPPARD

TEL. 06742 8962600 | E-MAIL: STADTHALLE@BOPPARD.DE

Ensemble Schall und Rauch am 12.11.2021
Kulturfestival 2021 im November
Daphne de Luxe am 13.05.2022
Beethoven meets Cuba am 07.01.2022
Vier gewinnt - Die Fanta 4 Tributeband am 30.10.2021
Bibi Blocksberg - |Alles wie verhext! - Das Musical
Gisli Magna & Band am 05.05.2022
Kings of Floyd - Tribute to Pink Floyd - High Hopes Tour 16.10.2021
Das Kommunale Schnelltestzentrum finden Sie in der Lobby (1.OG) in der Stadthalle, Eingang rechts (Cinema). Es ist täglich von 12 - 18 Uhr, ohne Terminvereinbarung, geöffnet. Für die Teilnahme und Registrierung ist ein Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass) erforderlich. Während des Aufenthaltes im Schnelltestzentrum sind die AHA-Regeln zu beachten.

Veranstaltungsübersicht

Whisky-Tasting für Kenner und Genießer - VHS Boppard

Vortrag Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Wenn man weiß welchen Whisky man trinkt ist es einfach, dann schmeckt man auch das was man liest oder was man erwartet. Aber wenn nur eine braune Flüssigkeit im Glas ist wird es schwierig, jetzt kommt es wirklich auch den Geschmack, und nur darauf an. Also machen wir ein Blindtasting, in dem wir uns nur auf Geschmack und Geruch verlassen. Ist es ein guter Whisky? Ist er getorft oder nicht, mit oder ohne Sherryeinfluß? Ist es überhaupt Whisky? Wer weiß, die Antwort liegt im Glas!

Blind-Tasting

Inklusive Verkostung von 8 Whisky (?)-Proben zum Preise von ca. 20,- €, die vor Ort zu entrichten sind.

Freitag, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr

Eine Veranstaltung der VHS Boppard.
weitere Infos unter Homepage der VHS Boppard

Freitag, 22. Oktober 2021 - 19:00

Großer Saal gesperrt

Sonstiges Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Der große Saal ist wegen eines Veranstaltungsaufbaus gesperrt.

22-10-2021

Gleichstellungstage 2021 - Bundesakademie für öffentliche Verwaltung

geschlossene Gesellschaft Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Nach 2019 finden zum zweiten Mal die Gleichstellungstage der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung in Boppard statt.
Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage der Bundesakademie.

25-10-2021

Stadt Boppard

Sonstiges Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Heute findet eine Sitzung eines städtischen Ausschusses, des Ortsbeirates Boppard oder des Stadtrates statt.
Weitere Infos erhalten Sie hier: https://www.boppard.sitzung-online.de/bi/allris.net.asp?toggleMenu=2

 

Dienstag, 26. Oktober 2021 - 16:30

Venezianische Nacht - Ein heiteres Italienkonzert

Konzert Mittelrhein Musik Festival
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Am Freitag den 29.Oktober findet in der Stadthalle Boppard ein ausgelassener Event mit zwei hervorragenden Gesangssolisten und Orchester vor bezauberndem Venedig-Bühnenbild statt.

 Italien – das ist blauer Himmel, strahlende Sonne, Gondeln und fröhliche Lieder.

Wer kennt nicht O sole mio, Nessun dorma, den Chianti Wein, die Capri Fischer oder Bella Ciao? Songs, die auch durch die „Drei Tenöre“ weltbekannt wurden.

Diese perfekte Mischung von Klassik und Pop vor einem beeindruckenden Bühnenbild reißt einfach mit und lässt romantische Herzen dahinschmelzen.

Am Schluss ist das Mitsingen ausdrücklich erwünscht (Textblatt liegt aus).

 Ein echter „Gute Laune“ Abend

 Julia Kamenik – Sopran

Dirk Schmitz – Tenor

Orchester Rheinische Solisten

Leitung/Moderation Gerd Winzer

Vor dem aufwändigen Bühnenbild der römischen Arena – bekannt durch zahlreiche Freiluft Operninszenierungen – erklingt italienisch inspirierte Musik. Vom romantischen  venezianischen Gondellied (Offenbach) über "Rosen aus dem Süden" von Johann Strauß, den klingenden „Blumen aus Florenz, dem Gefangenenlied aus Nabucco(Verdi) bis hin zum temperamentvollen neapolitanischen "Funiculi Funicula", Torna a Surriento und O sole mio reicht der musikalische Bogen. Die Musiker präsentieren sich mit ihrem neuen Programm und wünschen ein italienisches  „Buon Capo d‘ Anno“ !

Programmauszug:  Espana Cani (Marquina)  O sole mio (DiCapua)    La Danza (Rossini)Intermezzo aus Carmen (Bizet)   Aragonais (Bizet)  Torna a Surriento (DeCurtis)Chor aus Nabucco (Verdi)  Seguedilla (Bizet)      Funiculi Funicola (Denza)    Mattinata (Leoncavallo)    Bolero (Moszkowski)    Toselli-Serenata  Neapolitanisches Ständchen (Winkler)   Mattinata (Leoncavallo)    Florentiner Marsch (Fucik)   Les Toreadors (Bizet)


T I C K E T S

 

 



Freitag, 29. Oktober 2021 - 20:00

Stadt Boppard

Sonstiges Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Heute findet eine Sitzung eines städtischen Ausschusses, des Ortsbeirates Boppard oder des Stadtrates statt.
Weitere Infos erhalten Sie hier: https://www.boppard.sitzung-online.de/bi/allris.net.asp?toggleMenu=2

 

Samstag, 30. Oktober 2021 - 16:30

Vier gewinnt - DIE Fanta 4 Tributeband

Konzert Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

In Anlehnung an den Namen des zweiten Albums der Fantastischen Vier rappt die weltweit erste und einzige Fanta 4 Tributeband die großen Hits ihrer Helden. Mit großer Akribie und Hingabe widmen sich VIER GEWINNT dabei den Original Sounds, Beats und Bass-Lines der „Fantas“ und geben gekonnt die zungenbrecherischen Sprechgesänge ihrer Vorbilder zum Besten.
2020 feiern die Fantastischen Vier ihr 30 jähriges Bandjubiläum. Seitdem heißt es - natürlich samt Begleitband: VIER GEWINNT – LIVE! Gute Laune Musik von vorne bis hinten, „Jetzt geht’s ab“ mit viel Spaß auf der Bühne, ganz wie das Original, das seit 1990 regelmäßig neue Alben, Hits und Tourneen nachliefert. „Die da!?!“, „Was geht? „Sie ist weg“, „MFG“, „Troy“ oder „Zusammen“ mit Clueso vom 2018er Album sind nur einige von vielen Highlights aus dem Programm.
Hände hoch also für VIER GEWINNT! Hier wird nach Herzenslust gehippt und gehoppt und wenn dabei zum Teil halsbrecherische Tanzeinlagen zu sehen sind oder plötzlich einige Herbert-Grönemeyer-Zeilen im Hip-Hop-Sound gerappt werden, wird schnell klar, dass sich die VIER FANTASTISCHEN SIEBEN selbst manchmal nicht so furchtbar ernst nehmen.

Besetzung:

Lucas Günzel, Voc

Roland Streicher, Voc

Severin von Rose, Voc

Jay Walkin, Voc

Florian Kemper, Gitarre

Jan Bernd Bünnemeyer, Bass

Jonathan Fehst, Schlagzeug

T I C K E T S

 

Samstag, 30. Oktober 2021 - 20:00

Stadt Boppard

Sonstiges Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Heute findet eine Sitzung eines städtischen Ausschusses, des Ortsbeirates Boppard oder des Stadtrates statt.
Weitere Infos erhalten Sie hier: https://www.boppard.sitzung-online.de/bi/allris.net.asp?toggleMenu=2

 

Dienstag, 02. November 2021 - 16:30

Geschlossene Gesellschaft

geschlossene Gesellschaft Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Sie möchten unsere Räumlichkeiten nutzen?
Dann machen Sie es sich wie unser heutiger Kunde und melden sich bei uns per EMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Donnerstag, 04. November 2021 - 10:00

Der gute Mensch von Sezuan - Kulturfestival Boppard 2021

Theater Mittelrhein Musik Festival
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Landestheater Tübingen

Schauspiel von Bertolt Brecht · Musik von Paul Dessau

"Wie soll ich gut sein, wo alles so teuer ist?"

  Drei Götter erscheinen dem Wasserverkäufer Wang und fordern ihn auf, sie zu einem guten Menschen zu bringen. Dieser soll den dreien Unterkunft für die Nacht gewähren. Die Prostituierte Shen Te ist als Einzige bereit, die drei Götter aufzunehmen – sogar, obwohl ihr damit ihre nächtlichen Einnahmen entgehen. Als Dank stiften ihr die Himmlischen das Startkapital für einen kleinen Tabakladen. Aber Shen Te ist eine schlechte Unternehmerin: Ihre Bereitschaft zu helfen, indem sie ihren Besitz teilt und verschenkt, wird radikal ausgenutzt – von ihrer Kundschaft wie von ihrem Geliebten. Um ihr Unternehmen zu retten, weiß sich Shen Te nicht anders zu helfen, als ein Alter Ego zu erfinden. Als skrupelloser Vetter Shui Ta baut sie den verschuldeten Laden zu einem ausbeuterischen wie prosperierenden Tabakimperium aus. Doch lange hält sie dem Druck ihrer doppelten Identität nicht stand ...

Brechts Parabel „Der gute Mensch von Sezuan“ (1943) erzählt anschaulich, wie die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen nicht nur die geschäftlichen Lebensbereiche, sondern auch die Privatsphäre durchdringt. Ist es in einer neoliberalen Gesellschaft naiv, an der Idee „gut zu sein und doch zu leben“ festzuhalten? Wie könnte moralisches Handeln dann aussehen?

T I C K E T S

Videovorschau bei Youtube

 

 

Freitag, 05. November 2021 - 20:00

Ich bin eine Schauspielerin, mehr nicht. Romy Schneider - Das Leben einer Ikone - Kulturfestival Boppard 2021

Theater Mittelrhein Musik Festival
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Das Stück basiert auf der Biographie "Romy Schneider" und dem Buch "Romy und Alain" von Günter Krenn. Copyright Aufbau-Verlag GmbH & Co. KG, Berlin 2008 bzw. 2015

Karin Eppler, nach Günter Krenn

Kaum eine Schauspielerin übt bis heute solch eine Faszination aus wie Romy Schneider. Die meisten Menschen denken, wenn sie den Namen hören, als erstes an Sissi. Die Rolle, mit der sie im Alter von 17 Jahren weltweit ihren Durchbruch erlangte und die sie ihr Leben lang verfolgte.
»Sissi« erfüllt die Sehnsucht eines ganzen Landes nach Schönheit, nach Unschuld und romantischer Liebe. Während in Deutschland mit jedem ihrer Filme die Identifikation mit Romy Schneider wächst, gerät ihr Leben zunehmend aus den Fugen. Mit 20 Jahren ist sie ein Objekt, mit dem Geld verdient werden kann, ihre Unerfahrenheit und Naivität wird rücksichtslos ausgenutzt. Gleichzeitig strebt sie nach ernstzunehmenden schauspielerischen Herausforderungen und künstlerischer Anerkennung. Ihre Flucht nach Frankreich, die Ehe mit Alain Delon, die zahlreichen Filme mit den Legenden des französischen und amerikanischen Films stärken ihr Selbstbewusstsein. Doch ihr Privatleben ist geprägt von Unsicherheiten, zerbrochenen Beziehungen, Schicksalsschlägen und dem gnadenlosen Blick der Medienöffentlichkeit. Bis zu ihrem Tod zieht sie das Publikum in ihren Bann, seitdem wird sie zum Mythos.

Auf der Grundlage der vielgepriesenen Werke »Romy Schneider – Die Biographie« und »Romy und Alain – Eine Amour Fou« von Günter Krenn entwickelt das WLT ein Portrait einer der schillerndsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Ein Leben der Extreme, oft unkontrolliert, immer leidenschaftlich. 

T I C K E T S

Sonntag, 07. November 2021 - 19:00

Stadt Boppard

Sonstiges Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Heute findet eine Sitzung eines städtischen Ausschusses, des Ortsbeirates Boppard oder des Stadtrates statt.
Weitere Infos erhalten Sie hier: https://www.boppard.sitzung-online.de/bi/allris.net.asp?toggleMenu=2

 

Dienstag, 09. November 2021 - 16:30

Tessa Randau - Der Wald, vier Frragen,das Leben und ich

Lesung Mittelrhein Musik Festival
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Tessa Randau, geboren 1976, arbeitete nach dem Studium als
Journalistin, zuletzt als Ressortleiterin bei einer Frauenzeitschrift. 2016
machte sie sich als Stress- und Burnout-Beraterin selbständig. 2020
veröffentlichte sie ihr Debüt ›Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich‹,
das über ein halbes Jahr in den Top 20 der Spiegel-Bestsellerliste stand.
Tessa Randau lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz.

Die Lesung wird von Donum Vitae, Boppard veranstaltet.

Mittwoch, 10. November 2021 - 20:00 bis 22:00

Whisky-Tasting für Kenner und Genießer - VHS Boppard

Vortrag Mittelrhein Musik Festival Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Wenn man weiß welchen Whisky man trinkt ist es einfach, dann schmeckt man auch das was man liest oder was man erwartet. Aber wenn nur eine braune Flüssigkeit im Glas ist wird es schwierig, jetzt kommt es wirklich auch den Geschmack, und nur darauf an. Also machen wir ein Blindtasting, in dem wir uns nur auf Geschmack und Geruch verlassen. Ist es ein guter Whisky? Ist er getorft oder nicht, mit oder ohne Sherryeinfluß? Ist es überhaupt Whisky? Wer weiß, die Antwort liegt im Glas!

Blind-Tasting

Inklusive Verkostung von 8 Whisky (?)-Proben zum Preise von ca. 20,- €, die vor Ort zu entrichten sind.

Freitag, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr

Eine Veranstaltung der VHS Boppard.
weitere Infos unter Homepage der VHS Boppard

Freitag, 12. November 2021 - 19:00

IRGENDWO AUF DER WELT ...gibt`s ein bißchen Glück - Kulturfestival Boppard 2021

Konzert Mittelrhein Musik Festival
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Ensemble Schall & Rauch

Eine musikalische Zeitreise durch die 20er, 30er und 40er Jahre

 "Ich weiß nicht zu wem ich gehöre“, „Bei mir bist du schön“, „September Song“, „Ein Freund, ein guter Freund“ sind heute immer noch beliebte Lieder, bei denen eine Gemeinsamkeit wohl den wenigsten Menschen bekannt sind: Ihre Musik und ihre Texte stammen von jüdischen Künstlern. Komponisten wie Hanns Eisler, Kurt Weill, Friedrich Hollaender aber auch regimekritische Künstler wie Bertold Brecht oder Kurt Tucholsky sind nur die bekanntesten Namen. Wie viele andere, haben sie damals die aufkommenden gesellschaftspolitischen Gefahren erkannt und aufgegriffen.  Gleichzeitig mussten sie unter ihnen leiden, wurden ins Exil gedrängt, inhaftiert und vielfach auch in Konzentrationslagern ermordet.

Musikerinnen und Musiker mit unterschiedlichen musikalischen Wurzeln haben sich in dem Ensemble Schall und Rauch zusammen gefunden, um die Erinnerung an ein kulturelles Erbe wach zu halten und gleichzeitig dazu anzuregen, ähnlichen Entwicklungen in Gegenwart und Zukunft rechtzeitig zu begegnen. Dabei wird das Projekt unterstützt durch das Emil-Frank-Institut, Wittlich sowie der Gesellschaft für Christlich-Jüdischen Zusammenarbeit, Trier. Es erwartet Sie ein Abend zwischen Heiterkeit und Nachdenklichkeit, zwischen Wiedererkennen und Entdecken, zwischen Anregung und Sprachlosigkeit.

Das „Ensemble Schall und Rauch“ sind:
Barbara Philipp, Theresia Zils, Didi Könen, Gerd Elsen (Gesang), Mark Schelzke (Klavier), Klaus Wahl (Kontrabass), Klaus Behütuns-Steffens (Schlagzeug)

T I C K E T S

Freitag, 12. November 2021 - 20:00
Seite 1/5
Start - Zurück - 1 2 3 4 5 - Weiter - Ende
1-15/61

 

Veranstaltungskalender


FOLGE UNS AUCH BEI...

Find us on Facebook  Stadthalle Boppard bei Twitter  Google plus