Campingplatz Sardella 3 - Die Mafia läßt grüßen - Kulturfestival

Samstag, 07. November 2020 - 20:00

Samstag, 07. November
20.00 Uhr
Freie Bühne Neuwied

Auf dem Campingplatz Sardella läuft eigentlich alles seinen gewohnten Gang, nur das der Chef des Campingplatzes Gianluca Spirelli mit seiner Familie vorübergehend verreist ist. Sie sind nach Neapel zu Gianlucas Familie gefahren, da seine Eltern mittlerweile ein Alter erreicht haben, welches ein alleine leben ehr schwierig macht. Nun sollen sie mit auf den Campingplatz ziehen. Die Bewohner des Platzes welcher zwischenzeitlich von Dauercamperin Heide und ihrem Mann Klaus geleitet wird, wollen den neuen Mitbewohnern einen gebührenden Empfang bereiten. Doch als  die Eltern von Gianluca erstmal da sind, vergeht den Campern ganz schnell die Lust auf die „Neuen“, denn vor allem Gianlucas Mutter, die alte Nonna Maria, erweist sich als echter italienischer Drache. Zudem stellt sich auch noch heraus, dass Gianlucas Vater vor vielen vielen Jahren mal einen erstaunlichen Geldbetrag auf dem Campingplatz vergraben hat, allerdings weiß er nicht mehr genau wo. Wobei die Frage viel dringlicher ist, was war das für Geld? Die Mafia lässt grüßen.

T I C K E T S

Campingplatz Sardella 3 - Die Mafia läßt grüßen - Kulturfestival
Nummer
197/20
Status
Anmeldeschluss vorbei
Veranstalter