Veranstaltungen

Rheinperlen

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Die Sonntagsmatinee der Kreismusikschule Rhein-Hunsrück wurde abgesagt.
Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest.

 

Sonntag, 21. Juni 2020 - 20:00

Götz Alsmann und Band - Mittelrhein Musik Festival

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Die Stadthalle ist heute Abend die Schlechtwetteralternative für das Open Air - Konzert von Götz Alsmann und Band auf dem Jakobsberg.

Weitere aktuelle Infos auf der Homepage des  Mittelrhein Musik Festivals

 

Samstag, 27. Juni 2020 - 20:00

Phoenix Foundation & Ingoma Nshya; Big Band Jazz meets Rockin Ruanda

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Das Konzert ist abgesagt.
Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, das Landesjugendjazzorchester Rheinland-Pfalz, entschieden die Veranstaltung nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.

Sonntag, 28. Juni 2020 - 19:00

Picknick & Swing im Park - Mittelrhein Musik Festival

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Sonntag, 05. Juli
14.00 Uhr

Die Stadthalle isat heute die Schlechtwetteralternative für das Open Air - Pick & Swing Konzert im Kurpark Bad Salzig.

Weitere aktuelle Infos erhalten Sie auf der Homepage des Mittelrhein Musik Festival.

Sonntag, 05. Juli 2020 - 14:00

Die Singphoniker; RheinVokal

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Das Konzert wurde abgesagt.

Ihre Eintrittskarten werden an Ihrer Vorverkaufsstelle erstattet.

 

Samstag, 25. Juli 2020 - 19:00

Serenadenkonzert der Musikfreunde Boppard-Weiler

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Die Stadthalle ist die Schlechtwetteralternative für das geplante Open Air-Konzert der Musikfreunde Boppard Weiler im Römerkastell.

Samstag, 22. August 2020 - 20:00

Venezianische Nacht - Ein heiteres Italienkonzert

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Samstag, 12. September
20.00 Uhr

Die "Italienische Nacht" -ein heiteres Unterhaltungskonzert z.B. aus der "Arena von Verona" mit den populärsten italienischen Melodien aller Zeiten - von Verdi bis Volare - zum mitsingen und klatschen. Mit Gesangssolisten z.B. der Oper Bonn.

Vor dem aufwändigen Bühnenbild der römischen Arena – bekannt durch zahlreiche Freiluft Operninszenierungen – erklingt italienisch inspirierte Musik. Vom romantischen  venezianischen Gondellied (Offenbach) über "Rosen aus dem Süden" von Johann Strauß, den klingenden „Blumen aus Florenz, dem Gefangenenlied aus Nabucco(Verdi) bis hin zum temperamentvollen neapolitanischen "Funiculi Funicula", Torna a Surriento und O sole mio reicht der musikalische Bogen. Die Musiker präsentieren sich mit ihrem neuen Programm und wünschen ein italienisches  „Buon Capo d‘ Anno“ !

Programmauszug:  Espana Cani (Marquina)  O sole mio (DiCapua)    La Danza (Rossini)Intermezzo aus Carmen (Bizet)   Aragonais (Bizet)  Torna a Surriento (DeCurtis)Chor aus Nabucco (Verdi)  Seguedilla (Bizet)      Funiculi Funicola (Denza)    Mattinata (Leoncavallo)    Bolero (Moszkowski)    Toselli-Serenata  Neapolitanisches Ständchen (Winkler)   Mattinata (Leoncavallo)    Florentiner Marsch (Fucik)   Les Toreadors (Bizet)   Questa o quella (Verdi)     Trinklied aus Traviata  und viele mehr...

T I C K E T S

Samstag, 12. September 2020 - 20:00

Helen Leahey – feat. DILLIGARA

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Donnerstag, 08.Oktober
19.30 Uhr

The Voice of Germany Teilnehmerin und tiefste Frauenstimme der Welt.

Am 8. Oktober kommt Helen Leahey zusammen mit ihrem Trio DILLIGARA nach Boppard. Helen Leahey feat. DILLIGARA ist ein Musiktruppe der ganz besonderen Art – inspiriert durch keltische Klänge und Musik aus aller Welt. Die walisische Sängerin Helen Leahey (Guinness World Records, The Voice of Germany) komponiert ihre eigenen Songs und entwickelt sie gemeinsam mit ihrer musikalischen Partnerin Doreen Tuschen. Ihre Texte spiegeln Gedanken, Träume und Erfahrungen wider und sind inspiriert aus Themen wie Liebe, Mythologie, Familie, Heimweh, Reisen, Politik und Humor. Die oft tanzbaren Ohrwürmer bekommen durch Helens tiefe und außergewöhnliche Stimme einen ganz speziellen und unverwechselbaren Charakter. Bei besonders kraftvollen Songs werden die traditionellen, keltischen Instrumente teilweise von modernen Synthesizer-Klängen untermalt. Natürlich spielt DILLIGARA zwischen durch auch klassische und bekannte, keltische Lieder und hier kann man direkt erkennen, wo DILLIGARA ihre musikalischen Wurzeln haben. Andere Musiker sind auch oft Willkommen unter dem Banner ‘DILLIGARA’ z.B. die talentierte Geigerin Anne Gronen.  Richtig Stimmung machen und nachdenkliche Momente liefern – DILLIGARA kann beides! Lassen Sie sich verzaubern und kommen Sie mit auf eine Reise in eine aufregende, mystische und auch mutige Welt…

Beginn 19.30 Uhr, Eintritt 10,- €.
Die Veranstaltungen der „Kleinkunstbühne Mittelrhein“ des Verkehrs und Verschönerungsvereins Boppard e.V. finden in der Stadthalle Boppard im kleinen Saal statt. Karten gibt es bei Tabak Noll – (Philipp Schröder), Oberstr.118 (am Marktplatz) sowie an der Abendkasse.
Weitere Informationen gibt es unter: www.vvv-boppard.de/kleinkunst.

Donnerstag, 08. Oktober 2020 - 19:30

SWR 3 - LiveLyrix - Staffel 2020

Konzert Stadtverwaltung Boppard
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Freitag, 09.10.2020
20.00 Uhr

Neue Staffel 2020
Eine Show mit garantiertem Aha-Effekt: Die SWR3 Live-Lyrix bringen die Songtexte aus dem Radio auf die Bühne, setzen das akustische Textzeilen-Puzzle Stück für Stück zusammen und stützen die Geschichten mit einem optischen Kostümfestival.

Das SWR3-Live-Lyrix-Team um Ben Streubel, Natalia Avelon und Ronald Spiess hat auch mit dem neuen Programm 2020 aktuelle Hits, Klassiker und so manche Rarität im Programm. Sie erzählen die Geschichten der Pop- und Rockmusik und schicken den Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle.
Musik und Geschichten zum Fühlen, Lachen, Schaudern, Staunen und Nachdenken – das sind die SWR3 Live-Lyrix.

Tickets erhalten Sie beim SWR3 Service-Center, Tel. 07221 300 300, unter www.swr3service.de, unter www.ticket-regional.de sowie bei den örtlichen Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional.

Einlass: 19.00 Uhr

Freitag, 09. Oktober 2020 - 20:00

Kings Of Floyd - High Hopes Tour

Konzert Kings of Floyd
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Freitag, 16.10.
20.00 Uhr

In einer famosen Live-Inszenierung bietet die Band eine wunderbare musikalische Reise durch die Hits der erfolgreichsten Phase von Pink Floyd: von „Meddle“ (1971) über „Dark Side of The Moon“ (1973), „Wish You Were Here“, „Animals“ bis zu „The Wall“ (1979), The Division Bell (1994) sowie einige andere bekannte Stücke. Mit musikalischer Extraklasse, hervorragendem Stage- Design und großartigem Sound begeistern Kings of Floyd das Publikum und rufen die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd Konzertes hervor.

T I C K E T S bei Ticket-Regional

Kings of Floyd auf Facebook

Kings of Floyd bei YouTube

Kings of Floyd - Homepage

Tickets bei Eventim

Freitag, 16. Oktober 2020 - 20:00

Servus Peter - Hommage an Peter Alexander

Konzert Stadtverwaltung Boppard
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

Samstag, 17.10.
20.00 Uhr

In dieser ersten Live Show präsentiert der Entertainer Peter Grimberg mit seiner Frau Annette, den Claßen Singers und der Paul Kuhn Family unter der Leitung von Willy Ketzer eine einzigartige Hommage an den unvergessenen Peter Alexander.

Diese musikalische Zeitreise,  die 1951 mit dem ersten großen Hit von Peter Alexander "Das machen nur die Beine von Dolores" beginnt, versetzt das Publikum in eine Zeit,  wo Musik noch handgemacht wurde.

In dieser 2 stündigen Hommage werden unter anderem Anekdoten von Willy Ketzer, ehemals  Schlagzeuger bei der Paul Kuhn Band und mit Peter Alexander 15 Jahre auf Tournee unterwegs ,  unterhaltsam zwischen den Musikstücken erzählt . Die zauberhaften Duette aus den 50er und 60er Jahren wird Peter Grimberg mit seiner Frau Annette singen. Diese schlüpft während der Show in die Rollen von Caterina Valente - Conny Froboess - Bibi Johns und Margit Imlau. Die Claßen Singers runden das Gesamtbild der Bühnen-Show ab.  Lehnen sie sich zurück und genießen sie eine Reise in die Vergangenheit.

Einlass: 19.00 Uhr

T I C K E T S

Samstag, 17. Oktober 2020 - 20:00

THE BEATLES - YESTERDAY & TODAY LET IT BE - 50th Anniversary Tour 2020

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Sonntag, 18.10.
19.00 Uhr

Das Album „Let It Be“ ist die letzte Veröffentlichung der Beatles und kam genau vor 50 Jahren im Mai 1970 auf den Markt. Zu dem Zeitpunkt waren die Beatles bereits Geschichte. Längere Spannungen zerrissen die Band.
Der Song „Let It Be“ zählt zu den erfolgreichsten Liedern der Rockgeschichte und ist vermutlich einer der beliebtesten Beatles-Titel überhaupt.
Der Film „Let It Be“ dokumentierte damals die Entstehung des gleichnamigen Studioalbums und zeigte auch das letzte gemeinsame Konzert der FabFour auf einem Londoner Hochhausdach.
Zum 50. Jubiläum 2020 kommt die Live Concert Show „THE BEATLES - YESTERDAY & TODAY“ auf Deutschlandtournee. Mit einer Bühnenshow ganz nah am Original lassen die Musiker der „Silver Beatles“, welche bereits beim erfolgreichsten Beatles-Musical „Yesterday“ auf der Bühne standen, die vier Pilzköpfe John, Paul, George und Ringo wieder wieder aufleben.
Neben originalgetreuen Instrumenten und Outfits erwartet den Zuschauer eine erstklassige
Performance. Von „Please Please Me“ bis zum Geburtstagskind „Let It Be“ stehen dabei stets die herausragenden Lieder, welche die Beatles weltberühmt und unsterblich gemacht haben, im Mittelpunkt. Neben einer Auswahl aus dem Album „Let It Be“ finden auch viele andere Hits und lieb gewonnene Klassiker ihren Weg zurück auf die Bühne.
„THE BEATLES - YESTERDAY & TODAY“ – eine Hommage an die größte Band aller Zeiten, deren Musik unvergessen bleibt!

Einlass: 18.00 Uhr

T I C K E T S bei Ticket-Regional

Karten für die Show sind außerdem an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie www.Reservix.de, www.Eventim.de und www.cleopharadio.de erhältlich.

Sonntag, 18. Oktober 2020 - 19:00

Blues & so........ - Benny Geisweid & Band

Konzert Stefan Nick Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - Nachholtermin
19.30 Uhr

Sie sind bestens bekannt in Boppard und Umgebung: Benny Geisweid, der „Rhine Valley Blues Man“ mit seiner Band „Blues & so“. Am Donnerstag, den 22. Oktober kommen sie auf die „Kleinkunstbühne Mittelrhein“. Blues, Skiffle und Country, bekannte Oldies und weniger bekannte Songs sehr bekannter Bands – das ist das Erfolgsrezept dieser Band, die sich nie perfekt anhört – und eben das macht ihren Charm aus. Benny Geisweid ist mit seiner markanten rauchigen Bluesstimme und seiner Picking Gitarre vielen Boppardern bekannt, aber seine MitstreiterInnen brauchen sich nicht hinter ihm zu verstecken: Die Frauenstimmen  Anja Assion sowie Romina Bohr ebenso wenig, wie der aus „The Bock“- Zeiten bekannte Ginger G. Becker, der den Stücken seinen besonderen Stempel aufdrückt. Covern ist eben nicht gleich covern – einfach nachmachen kann jeder – interpretieren noch lange nicht. Hier ist die Spielefreude bei jedem Ton zu hören und so springt der Funke auch aufs Publikum über.

Beginn 19.30 Uhr, Eintritt 10,- €.
Die Veranstaltungen der „Kleinkunstbühne Mittelrhein“ des Verkehrs und Verschönerungsvereins Boppard e.V. finden in der Stadthalle Boppard im kleinen Saal statt. Karten gibt es bei Tabak Noll – (Philipp Schröder), Oberstr.118 (am Marktplatz) sowie an der Abendkasse.
Weitere Informationen gibt es unter: www.vvv-boppard.de/kleinkunst.

 

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 19:30

Anja Sachs - Liedermacherin mit Klavier

Konzert Stefan Nick Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

05. November - Nachholtermin
19.30 Uhr

Am Donnerstag, 05.11. ist die Liedermacherin Anja Sachs zu Gast auf der Kleinkunstbühne Mittelrhein. Anja Sachs schreibt deutschsprachige Lieder, die dem rastlosen Geist der heutigen Zeit entgegenwirken. Sie begleitet sich selbst am Klavier und erzeugt mit ihrer Musik eine wohltuende Atmosphäre von Ruhe und Innerlichkeit. Ihre Texte sind mal nachdenklich melancholisch, mal kritisch, aber auch immer wieder humorvoll. Stilistisch erinnert Anja Sachs an Reinhard Mey und andere, deutschsprachige Liedermacher. Gelegentliche Ausflüge in den Folk und Blues lassen ihre musikalischen Wurzeln erkennen. Ihr erfolgreiches Newcomer-Debut auf dem traditionsreichen Liederfest Burg Waldeck 2018 zeigt, dass die Liedermacherin dabei ist, sich ihren eigenen Fankreis zu erspielen.


Beginn 19.30 Uhr, Eintritt 10,- €.
Die Veranstaltungen der „Kleinkunstbühne Mittelrhein“ des Verkehrs und Verschönerungsvereins Boppard e.V. finden in der Stadthalle Boppard im kleinen Saal statt.
Karten gibt es bei Tabak Noll – (Philipp Schröder), Oberstr.118 (am Marktplatz) sowie an der Abendkasse.
Weitere Informationen gibt es unter: www.vvv-boppard.de/kleinkunst.

 

 
Donnerstag, 05. November 2020 - 19:30

WE ROCK Queen – BEST OF QUEEN – THE SHOW GOES ON!

Konzert Stadtverwaltung Boppard Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Freitag, 20.11.
20.00 Uhr

Mit WE ROCK Queen hat sich eine außergewöhnliche Konzertproduktion etabliert, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Musik der britischen Rocklegende Queen in höchster Qualität und mit geradezu mitreißender Spielfreude zu interpretieren. Losgelöst von rein optischen Effekten setzt WE ROCK-Queen den Schwerpunkt der Tribute-Show auf die authentische Wiedergabe der Songs. Musikalisch sehr nah am Original aber dennoch mit einem erkennbar eigenen Stil.

WE ROCK-Queen spielen in einem ca. 2,5 bis 3-stündigen Konzert die bekanntesten Songs von Queen, einer Band, die damals, wie heute die Musikwelt bewegt und sie bis heute geprägt hat. Freddie Mercury galt als einer der bedeutendsten Rocksänger seiner Zeit. Mit seiner Band Queen mischte er über 20 Jahre ganz oben in den Hitparaden mit und präsentierte uns eine Reihe unvergesslicher Welthits. Mit WE ROCK-Queen können nun die Fans dieser Band das unglaublich breite musikalische Spektrum von Glamrock, Rock bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken noch einmal live erleben.

Hier bieten Musiker der Extraklasse eine ganz besondere Tribute-Show auf höchstem Niveau. Mit Hits wie „I want to break free“, „Radio Ga Ga“, das grandiose „We will rock you“ oder“, „I want it all“ und „We are the champions“ wird das Konzert selbst für anspruchsvolle Queen-Anhänger zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis.

Bandleader und Gitarrist Frank Rohles, Bassist Rainer Peters und Schlagzeuger Boris Ehlers gehörten zur Originalbesetzung des Queen-Musicals „We Will Rock You“ in Köln. Die Keyboards besetzt Marco Lehnertz, der u. a. als Musiker für die „Söhne Mannheims“ und „Jupiter Jones“ aktiv war. Als Frontmann und Lead-Stimme von WE ROCK-Queen agiert seit 2015 der charismatische Sänger Sascha Kleinophorst, der als Frontsänger bereits bei vielen professionellen Bandprojekten tätig war.

Die Bandmitglieder aus der Originalbesetzung von „We Will Rock You“ wurden von Brian May (Gitarrist von Queen, Komponist von Hits, wie „We will rock you“, „The show must go on“, etc.) und Roger Taylor (Schlagzeuger von Queen sowie Komponist von Queen-Hits, wie „Radio Ga Ga“, „A kind of magic“, usw.) persönlich ausgewählt!

Frank Rohles, der musikalische Leiter der Formation WE ROCK-Queen ist als langjähriger Freund von Queen–Gitarrist  Brian May und aufgrund seiner Tätigkeit als Supervisor und Gitarrist des Musicals  „We Will Rock You“ geradezu dazu prädestiniert, die Musik von Queen mit all seinen musikalischen Facetten in einer ausdrucksstarken Tributeshow auf die Bühne zu bringen.

Einlass: 19.00 Uhr

T I C K E T S

Official Website: www.werock-queen.de

Facebook-Fanpage: www.facebook.com / WE-ROCK-Queen

Freitag, 20. November 2020 - 20:00
Seite 1/5
Start - Zurück - 1 2 3 4 5 - Weiter - Ende
1-15/71