Unsere nächste Veranstaltung: 22.11.,20 Uhr, Musical meets Comedy & Parodie - Die Weihnachtsshow

Herzwochen 2019 -

Mittwoch, 06. November 2019 - 17:00

Mittwoch, 06.11.
17.00 Uhr


Einen plötzlichen Herztod erleiden in Deutschland jährlich ca. 65.000 Menschen. Überwiegend sind Menschen im mittleren und höheren Lebensalter betroffen.

Am Anfang steht die Frage, wer durch den plötzlichen Herztod gefährdet ist. In der Regel ist der plötzliche Herztod die Folge einer häufig bislang nicht erkannten Herzkrankheit. Wichtigste Ursache in der westlichen Welt ist die koronare Herzkrankheit. Aber auch alle anderen bedeutsamen Herzkrankheiten gehen mit einem unterschiedlich hohen Risiko für plötzlichen Herztod einher. Daher gilt es, diesen Gefahren vorzubeugen, sie rechtzeitig zu erkennen und konsequent zu behandeln.

Unmittelbar ausgelöst wird der plötzliche Herztod fast immer durch das Kammerflimmern. Entsprechend groß ist die Verunsicherung bei Patienten mit Herzrhythmusstörungen.

Daher wollen zu diesem wichtigen Thema im Rahmen der diesjährigen Herzwochen informieren

Organisation: Dr. Mulfinger, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH, Boppard

Weitere Infos unter diesem Link

Nummer
200/19
Status
Anmeldeschluss vorbei
Veranstalter