Veranstaltungsübersicht

Karnevalistische Weinprobe der KG Bälzer Knorrköpp e.V.

Karneval Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Am 25. Januar und 1. Februar um 19.33 Uhr ist es soweit. Dann finden die Sitzungen der KG Knorrköpp statt. Die Besucher erwartet ein hochkarätiges Programm aus Tanz, Show und Bütt, präsentiert von nahezu 100 Bopparder Akteuren. Außerdem präsentieren die Knorrköpp am ersten Termin (reguläre Kappensitzung) ein besonderes humoristischen Highlight: WILLI & ERNST. Das fernseherprobte Duo bringt die größten Hallen zum Toben. Höchste Zeit, auch das Publikum des traditionsreichsten Karnevalsvereins der Region zu begeistern.
Der zweite Termin: Knorrköpps karnevalistische Weinprobe. Mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender und nicht nur von Karnevalsfreunden geschätzt. Eine 7er Weinprobe mit Sektempfang und dazu passenden Speisen, untermalt vom gesamten närrischen Sitzungsprogramm der KG Knorrköpp. Übrigens bei beiden Sitzungen wieder am Start: MEGA BRASS, die Bläser Kombo, bei der es letzte Session schon keinen Besucher mehr auf dem Sitz gehalten hat. Begleitet durch Live Musik darf nach den Shows noch lange weiter gefeiert und getanzt werden.
Karten für die Kappensitzung am 25. Februar (12 Euro) und die karnevalistische Weinprobe am 5. Februar (25 Euro) sind ab 1. Dezember bei Raumaustattung Michael Kreuz, Boppard erhältlich (Vereinsmitglieder 10 Euro beziehungsweise 20 Euro), nach Wunsch auch für Weihnachten als Geschenk verpackt.

Samstag, 01. Februar 2020 - 19:33

Gemeinsame Kinder- und Jugendsitzung der Bälzer Knorrköpp e.V. und KG Schwarz Gold Baudobriga e.V.

Karneval Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sonntag, 02. Februar
14.11 Uhr

Bopparder Nachwuchstalente begeistern bei der gemeinsamen Jugendsitzung, veranstaltet von  der KG Bälzer Knorrköpp und der KG Schwarz Gold Baudobriga 1955.

Eintritt: 3,00 € (nur an der Tageskasse)

Sonntag, 02. Februar 2020 - 14:11

1.te Kostümsitzung der KG Schwarz-Gold Baudobriga 1955 e.V.

Karneval Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sa. 08. Februar 2020
19:33 Uhr (Einlass: 18:33 Uhr)

Die Baudobriga präsentiert auch dieses Jahr wieder ein tolles Sitzungs-Programm mit humorvollen Vorträgen, Tanz und Showeinlagen. Gastauftritte von Roman Neyer und der Schüddel-Combo. Im Anschluss an die Sitzung spielt eine Live-Band bei dann freiem Eintritt zum Tanz.

Kartenvorverkauf: Fr. 20. Dez. 2019 von 18:00 – 19:00 Uhr Altes Rathaus, Marktplatz Boppard.
Karten: 14,00 €.

Weiter Info: www.baudobriga-boppard.de

Samstag, 08. Februar 2020 - 19:11

2.te Kostümsitzung der KG Schwarz-Gold Baudobriga 1955 e.V.

Karneval KG Schwarz Gold Baudobriga
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sa. 15. Februar 2020
19:33 Uhr (Einlass: 18:33 Uhr)

Die Baudobriga präsentiert auch dieses Jahr wieder ein tolles Sitzungs-Programm mit humorvollen Vorträgen, Tanz-, Showeinlagen und einem Gastauftritt u.a. von von Roman Neyer und der Schüddel-Combo. Im Anschluss an die Sitzung spielt eine Live-Band bei dann freiem Eintritt zum Tanz.

Kartenvorverkauf: Fr. 20. Dez. 2019 von 18:00 – 19:00 Uhr Altes Rathaus, Marktplatz Boppard.
Karten: 14,00 €.

Weiter Info: www.baudobriga-boppard.de

Samstag, 15. Februar 2020 - 19:11

Afterzugparty nach dem Abendumzug

Karneval Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sonntag, 23.02.

20.11 Uhr 

Die Neue Afterzug-Party in Boppard

Die größte Afterzug-Party im Umkreis!

Die Stadthalle Boppard verwandelt sich in die größte Karnevalsparty der Region.
Auf 3Dancefloors könnt Ihr ausgiebig feiern und tanzen.
Dieses Jahr neu: Lounge-Bereich und Cocktailbar.
Eintritt: 5 € pro Person
 
Bitte beachtet unsere Einlasskriterien:
Einlass unter 16 Jahren: nein
Einlass 16-18 Jahre: Nur mit einer gültigen Erziehungsbeauftragung (http://partyzettel.de/)
 
Damit es eine tolle Veranstaltung für alle Besucher wird, gelten folgende Kriterien beim Einlass:
· Zu sehr alkoholisierte Besucher, die sich kaum noch auf ihren Beinen halten können, dürfen gerne wo anders feiern oder ihren Rausch zu Hause ausschlafen
· Wer pöbelt oder den Anweisungen des Sicherheitsdienstes nicht folge leistet, wird aus den Veranstaltungsräumen verwiesen und erhält keinen Zutritt mehr zur Veranstaltung.
· Das Jugendschutzgesetz wird strikt eingehalten
· Wer versucht eigene Getränke mit auf die Veranstaltung zu bringen, hat leider keine Möglichkeit mitzufeiern und darf draußen bleiben.

 

Sonntag, 23. Februar 2020 - 20:11