fbpx

STADTHALLE BOPPARD

TEL. 06742 8962600 | E-MAIL: STADTHALLE@BOPPARD.DE

Mittelrhein Musik Festival
Der Impfbus kommt am 09.09.2022 von 10 - 17 Uhr

Made in Germany - Echo des Wirtschaftswunders

Sonntag, 10. Juli 2022 - 19:00

1945 – Deutschland ist wirtschaftlich am Boden und konfrontiert mit einem äußerst ramponierten Ansehen in der ganzen Welt. Gleichwohl gelingt in den folgenden 20 Jahren ein beispielloser wirtschaftlicher Aufschwung vor allem in Westdeutschland, der im allgemeinen Sprachgebrauch als das „Deutsche Wirtschaftswunder" gesehen wird.
Das ENSEMBLE Schall&Rauch greift in seinem aktuellen Programm dessen musikalisches Echo auf. Schlager dieser Zeit thematisieren auf ihre Weise die unterschiedlichen gesellschaftlichen Strömungen und spiegeln sowohl Träume und Sehnsüchte, als auch Kritik und Zweifel wieder.
Das alles verbindet sich zu einer unterhaltsamen Liedfolge, die sowohl die Erinnerung an die Zeit ermöglicht als auch Hintergründe und Zusammenhänge aufzeigt, welche so vielleicht noch nicht gesehen wurden. Es entsteht ein kurzweiliger Exkurs in die Sozialgeschichte Deutschlands. Begegnen Sie Ihren „alten musikalischen Bekannten" unter verändertem Blickwinkel.

Mitwirkende: Barbara Philipp, Theresia Zils, Gerd Elsen, Didi Könen (alle Gesang), Mark Schelzke (Klavier), Klaus Wahl (Kontrabass), Klaus Behütuns-Steffens (Schlagzeug)

Foto: Chris Marmann, mit freundlicher Unterstützung des Zylinderhaus Bernkastel

Kleiner Vorgeschmack in Youtube: Der Song Ich will keine Schokolade

T I C K E T S

Made in Germany - Echo des Wirtschaftswunders
Nummer
381/22
Status
Anmeldeschluss vorbei
Freie Plätze
99999
Gebühren
€ 20.55 pro Person